Aktuell / News

Wonderwoman – eine filmische Zusammenarbeit von Schüler*innen der NMS Glasergasse, 1090 Wien und Trick-my-Film.

Schüler*innen der NMS Glasergasse nehmen ein Semester lang am Modul “Film” teil. Die Teilnehmer*innen haben ihre Wurzeln in (süd)osteuropäischen wie arabisch- und persischsprachigen Ländern, einige von ihnen leben schon lange in Wien, einige sind vor Kurzem hier angekommen. Eine Filmproduktion soll den Schüler*innen die Möglichkeit geben, sich ihren eigenen Vorstellungswelten wie jenen der anderen mittels Bildern, Sprachen, Sprechen, Bewegung und möglichen körperlichen Transformationen zu nähern.

Wonderwoman – a film made by pupils of NMS Glasergasse, Vienna and Trick-my-Film.

***

Abschiebung eines Teilnehmers unseres Projekts Das Intime und das Öffentliche

Das Intime und das Öffentliche bringt alte und neue Wiener*innen sowie Wissenschafter*innen zusammen. Das Projekt dient der Förderung des sozialen Austauschs zwischen unterschiedlichen Gruppen und beinhaltet Elemente sowohl theoretischer als auch angewandter Politischer Bildung. Der am 31. Jänner 2018 abgeschobene Nelson Muhammad bereicherte das Projekt mit seiner Erfahrung, seinem Wissen, seinem Engagement und seiner Bereitschaft, sich damit einzubringen. Wir bedanken uns bei ihm.

Deportation of one participant of The intimate and the public

The intimate and the public is a project which connects apprentices, young refugees as well as professional experts of the humanities. Being a combination of artistic activity as well as subtle political education, this project is a way of encouraging and mind-opening and makes possible to tread prejudices and resentments. We thank Nelson Muhammad for having enriched the project with his knowledge and engagement. He has been deported from Austria on January 31st, 2018.

Das Intime und das Öffentliche a

***

Audiofeature, 7min38 aus dem Ausstellungsprojekt glauben.hoffen.lieben

Aufzeichnungen über eine Fluchtstation in Libyen.
Aufzeichnungen über Erfahrungen aus einer Palliativstation in Deutschland.


Audiofeature (German), 7min38 from the exhibition glauben.hoffen.lieben

Foto oben: Wonderwoman, Filmtstill